Zutaten: ( 4 Personen )

480 gr Fleisch geschnetzelt
40 gr Fettstoff
40 gr Zwiebeln feingeschnitten
1 Knoblauchzehe gehackt
80 gr Karotten in Jardinière geschnitten
40 gr Knollensellerie in Jardinière geschnitten
120 gr Champignons geviertelt
120 gr Speck geräuchert in Lardons geschnitten
30 gr Tomatenextrakt
1 dl Rotwein
30 gr Mehl
5 dl Wasser

Zusätzlich:

Salz, Pfeffer, Paprika, Lorbeer, Nelken, Tymian, Pertersilie

Zubereitung:

1. Fettstoff erhitzen , Fleisch anbraten, würzen und herausnehmen.
2. Speck, Zwiebeln und Knoblauch dünsten, dann das Gemüse und die Champignons beigeben, das Tomatenextrakt beigen, mit Rotwein und Wasser ablöschen und aufkochen.
3. Das Fleisch gedeckt weichschmoren lassen. Kochzeit beachten und nach bedarf Flüssigkeit ergänzen.
4. Vor Beendigung des Garprozesses den Mehlbrei durch ein Sieb passieren dem Fond beigeben, umrühren und aufkochen.
5. Fertiggaren, Sauce abschmecken, anrichten und mit gehackter Petersilie garnieren.

Anmerkungen:

Garzeiten:
Rindfleisch ca. 1 Stunde
Kalbfleisch ca. 1/2 Stunde
Schweinefleisch ca. 1/2 Stunde